Magazine

Reviews

- DEVIN TOWNSEND PROJECT – Transcendence

Direkt in medias res: Nach dem wenig erbaulichen 'Z²' hat Devin Townsend auf 'Transcendence' zurück zu... [weiterlesen]


Live

- ROCKFELS 2016

Nach dem Debüt im letzten Jahr, bei dem vor allem Fans von traditionellem Metal bedient wurden, haben die Veranstalter... [weiterlesen]


Interviews

- THEM

Mit ihrem Debüt-Album (siehe hier) sollten THEM vielerorts für Begeisterung sorgen, denn die Band ist weit mehr als... [weiterlesen]



MUSIC NEWS

LORD VIGO presents ´Blackborne Souls´

Ganz exklusiv können wir Euch heute das Cover-Artwork des neuen LORD VIGO-Albums ´Blackborne Souls´ präsentieren, das wieder von Karmazid gezeichnet wurde. Kaum waren die Kassetten von ´Under Carpathian Sun´... [weiterlesen]


Bernhard Welz' Charity-Projekt

Bernhard Welz (NO BROS, SCHUBERT IN ROCK) hat sich kurz vor seinem 40. Lebensjahr einen Traum erfüllt. Für "Stay Tuned" - ein Charity-Projekt zugunsten der "Linda McCartney-Stiftung" -... [weiterlesen]


ARTIST OF THE MONTH: GROBSCHNITT

Mit dem Super-Deluxe-Boxset ´79:10´ erscheint in diesen Tagen das vollständige Vermächtnis einer legendären Band. Zeit, den Mantel der Geschichte zu lüften und einen Blick in die Vergangenheit von GROBSCHNITT zu werfen. Im April 1971 gründeten sich GROBSCHNITT im nordrhein-westfälischen Hagen. Es war ein Zusammenschluss der drei Schülerbands THE CREW, CHARING CROSS und WUTPICKEL, die sich zwar bereits 1970 vereinigt hatten, aber mit der Umbenennung einen endgültigen Schlussstrich unter die Vergangenheit zogen. Alle Bandmitglieder, aber auch die Roadies, agierten von diesem Zeitpunkt an unter Künstlernamen, so dass die Gründungsformation folgendermaßen aussah: Stefan Danielak (Willi Wildschwein) - Gesang, Gitarre, SaxophonGerd Otto Kühn... [weiterlesen]